So macht man die Spurstange richtig auf!

Ohne Glühen und damit ín jedem Fall fachgerecht - 3 Sekunden wärmen pro Spurstange - immer und von vorneherein einzusetzen

Was in dem folgenden Video zu sehen ist, ist in mehrererlei Hinsicht ungewöhnlich: Wir wärmen mit viel Leistung ganz schnell um die Kontermutter der Spurstange. Ganz kurz werden rings um in der kompletten Tiefe der Mutter etwa 150°C erreicht. NICHTS GLÜHT. Die handwerkliche Erfahrung ist sich sicher: Das bringt nichts.


Bis man dann aufdreht: Es geht ganz locker! Aber nicht nur die Mutter, sondern unerwarteterweise auch der Spurstangenkopf läuft ganz leicht auf der Spurstange.


Hier geht es zum Video.