Letztes ALESCO Tiefeninduktionsgerät ausgeliefert - das Ende einer Ära

Tiefeninduktion heisst ab jetzt VauQuadrat - Made in Germany!

Dass nach über 10 Jahren die Familie der Tiefeninduktionsgeräte A4000/1200/800 nicht mehr gebaut wird, mag angehen. Dass unser bisheriger Hersteller einem wahrgenommenen Trend folgend auch nur noch Geräte baut, mit denen man gar nicht anders kann als das Metall zu schädigen aber nicht. Leider kein Scherz: Das, was Alesco als Nachfolgegeneration ACE12/20 auf den Markt bringen will, ist für den fachgerechten Einsatz nicht geeignet - genauso wenig wie die all überall angebotenen Resonanzinduktionsgeräte. Hinzu kam noch, dass man sich mit dieser neuen Generation dem Plastikgehäuse des A80 annähert, was wir aus gutem Grund nur in Ausnahmefällen in geschützter Umgebung zum Einsatz gebracht haben.

Damit war für uns die Entscheidung eindeutig: VauQuadrat wird Gerätehersteller.

Ziemlich genau zu unserem Jubiläum am 6. September präsentieren wir unsere neue Tiefeninduktions-Gerätefamilie VauQuadrat V6/V4/V3/V2. Ein paar tolle neue Features auf bewährt robuster Invertertechnologie - aber mit unserer eigenen Elektronik und einer revolutionären Kältemaschine auf Basis des Kältemittels R-455A. Seien Sie gespannt. Der erste Prototyp läuft in den VauQuadrat-Gewölben und die Serienfertigung ist mit Baugruppenmontage angelaufen.